Dreckige Füße

Extreme dreckige verschmutzte Füße

Deine Leckzeit ist angebrochen: Nutze deine erbärmliche Sklavenzunge um Mistress Jenna die dreckigen Füße abzulecken. Los, Fußsklave, lutsche den Schmutz von ihren Sohlen, sonst wird dich die Mistress streng bestrafen. Für die sollte es eine Ehre sein, deinen Mund über Mistress Jennas Füße führen zu dürfen. Schmecke ihren salzigen Schweiß, der auf ihren nackten Füßen klebt, während du deine Leckprozedur fortführst. Solche dreckigen Fußsohlen findest du kein zweites Mal. Freue dich darüber, dass du von Mistress Jenna für diese devote Leckaufgabe ausgewählt wurdest.


Die dominante Liliana entspannt gerne zuhause auf ihrer Couch, legt die Beine hoch und lässt sich von ihrem Haussklaven die Lederstiefel mit der Zunge auf Hochglanz polieren. Mit Einfühlungsvermögen und einem Hang zur Sauberkeit, erfüllt der devote Lecksklave den Wunsch seiner Herrin. Selbst die schmutzige Unterseite der High Heels wird blitzblank gelutscht, denn die Schuhe sollen zum Schluss tatsächlich wie geleckt in Erscheinung treten und seine Herrin nur von der besten Seite zeigen.


Von Kopf bis Fuß, wird Herrin Amanda Rey von ihrem persönlichen Fußsklaven verwöhnt, der ihr sprichwörtlich zu Füßen liegt und nicht genug von ihren zarten Frauenfüßen in heißen High Heels bekommen kann. Seine Zunge leckt dabei nicht nur die stilvollen Stiefel seiner Herrin, sondern verwöhnt selbstverständlich auch die nackten Sohlen der sexy Lady. Femdom ist für diesen Sklaven alles. Deshalb hat ihn Amanda Rey dazu gezwungen, ihre heiße Reizwäsche auf dem Kopf zu tragen, während er dabei ihre Füße küssen und liebkosen soll.


Als leckende Sklavenschlampe haben Männer bei Lady Karame nicht viel zu lachen. Deine Zunge wird ein einziger Waschlappen sein, denn deine Aufgabe ist es, die Fußsohlen der Lady abzulecken, wann immer sie es von Dir verlangt. Hier trifft es einen besonders devoten Sklaven, der im Halsband gefesselt die dreckigen Füße seiner Herrin sauberlecken muss und darf. Devot und mit richtig viel Hingabe, leckt er ihre Füße ab und lässt dabei keinen Zeh aus.


Unser Model Rosie ist ja schon lange in der Szene aktiv und ist immer ganz vorne mit dabei, wenn es um Fußfetisch geht. jetzt hat sie aber noch ihre Freundin Esther mitgebracht. Und die ist zum allerersten Mal mit dabei, denn als Rosie ihr von ihrem Fetisch erzählt hat, wurde sie mehr als nur neugierig. Schau dabei zu, wie Rosie ihre Freundin in die Szene einführt. Zwei süße, junge Girls, fast unschuldig - und mit richtig sexy Füßen. Ein herrlicher Clip! Lass Dir Esthers erstes Mal auf keinen Fall entgehen.


Da hat mein Fußsklave aber so einiges zu tun, wenn er meine extrem dreckigen Füße sauber lecken will. Aber was hat er schon zu wollen. Er muss! Als hätte er irgendeine Wahl. Ich befehle ihm, sich auf den Boden zu legen und sich ja keinen Zentimeter zu bewegen, wenn ich ihm meine nackten, dreckigen Füße ins Gesicht drücke. Ich liebe das, wenn ich die uneingeschränkte Macht habe und sich jemand um meine dreckigen Füße kümmern muss. Es ist einfach wunderbar, einen willenlosen Fußsklaven zu haben. Willst Du auch mein Sklave sein?


Ich spiele hier keine Spielchen, hier ist alles echt. Wenn Du nur auf süße, saubere Füße stehst, bist Du leider völlig falsch. Ich war 12 Stunden lang in High Heels unterwegs und dann noch mal 12 Stunden in meinem Lieblings-Sneakern. Du kannst Dir vorstellen, was für ein Gestank sofort den ganzen Raum ausfüllt, sobald ich sie ausziehe. Mein Fußsklave muss jetzt ganz nah mit seiner Nase heran und ganz tief inhalieren. Purer Fußgeruch! Hol Dir den Clip und sei POV hautnah dabei!


Da hast Du Dir ja eine schöne Herrin ausgesucht. Wie jeder weiß, sind Gothic Girls die unbarmherzigsten, vor allem, wenn es um ihre Füße geht. Die Suppe musst Du jetzt alleine auslöffeln! Knie Dich vor sie hin und sei ihr willenloser Fußsklave. Sie hat aber ziemlich viel Dreck an den Füßen, hat ihn extra gesammelt nur für Dich. Der Dreck ist tief in die Haut eingedrungen, da hast Du ganz schön was zu tun, wenn Du ihre Sohlen und Zehen richtig sauber lecken willst. Also, dann mal los. Es erwartet Dich eine ganze Menge Arbeit. Und die erledigt sich nicht von alleine.


Na, hast Du Lust auf richtig geile Teenie Füße? Klar, wer hat die nicht? Dann knie Dich vor Elsa hin. Sie braucht eine kleine Verschnaufpause beim Wandern und zieht bei der Gelegenheit auch gleich mal ihre dreckigen Sneaker aus. Willst Du schon mal an ihren stinkigen Socken riechen, bevor sie sie auszieht? Darfst Du! Und danach hast Du Zeit, ihre rosaroten nackten Füße zu bewundern. Ganz in Ruhe und ganz nah kommen Dir ihre sexy Mädchenfüße. Ein Traum wird wahr.


Puh! Es kann ganz schön anstregend sein, Dein ganzes Geld beim Shoppen auszugeben. Sag noch mal einer, Deine Herrin zu sein bedeutet, sich andauernd ausruhen zu können. Aber jetzt bin ich ja wieder daheim und kann mir etwas Ruhe können. Aber erst einmal bist Du jetzt dran, mein kleiner Fußsklave. Ich benötige dringend Deine Dienste, denn in meinen gefütterten Stiefeln habe ich ganz schön verschwitzte Füße bekommen. Die musst Du jetzt sauber lecken, und zwar alles. Die Sohlen, die Zehen und natürlich auch die Zwischenräume. Los, auf die Knie mit Dir, ich will Dir dabei zusehen und mich entspannen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive