Dreckige Füße

Extreme dreckige verschmutzte Füße

Alle Artikel, die mit "Erniedrigung" markiert sind

Hier bekommst du einen Vorgeschmack auf die geilen Füße der zwei Ladies und kannst sie beobachten, während sie miteinander spielen, die Zehen sich ineinander verschlingen direkt vor deiner Nase so nah und doch so fern sind. Du willst an diese Füße ran? Zuerst musst du die Schuhsolen sauber lecken, damit du die Erlaubnis erhältst, weiter zu gehen! Hast du deine Aufgabe im ersten Teil des Videos schon erledigt? Erst, wenn du das ordentlich und gewissenhaft machst und dich als devoter Fußsklave beweist, darfst du die Haut ihrer jungen Füße in deinem Mund spüren.


Je dreckiger, desto besser. Und je mehr sie stinken, umso besser! Sophia nimmt nur das Beste für ihre Sklaven und hält dir ein neues paar ihrer zertragenen Sneaker. Das ist ein wahres Sammelsurium an Schweiß, den du jetzt schön abschnüffeln kannst. Wie lange sich wohl der Geruch hält und wie lange du das aushalten wirst?! Sei ein guter Fußsklave und endlich mal zu etwas zu gebrauchen und leg dich hin! Deine Göttin kümmert sich jetzt um dich1


Du darfst dir als Fußsklave keine Fehler erlauben, und du hast es trotzdem getan. Wie konntest du es wagen?? Wie du dir vorstellen kannst, kommst du nicht ohne eine saftige Strafe davon! Und die wird es in sich haben, das kann ich dir versprechen. Am besten nimmst du dir einen Tag frei, denn du wirst 24 Stunden lang Spaß damit haben. Und wenn du sie unterbrichst, lasse ich überhaupt keine Gnade mehr walten und zerstöre dich mit meinem High Heels!


Man kann seinen Sklaven auch mal mit ins Cafe nehmen! Vor allem, wenn man richtig angestrengt vom Tag ist, tut so ein persönlicher Köter echt gut! Während seine Herrin gemütlich im Laden sitzt, darf der Köter vom Fußboden aus ihre müden Füße mit seiner Zunge erfrischen. Wie erbärmlich das aussieht! Aber das wird seine Herrin kaum sehen können, denn der Anblick geht ihr eigentlich sehr am Arsch vorbei..wozu soll er Aufmerksamkeit bekommen, wenn sie ihre Zeitschrift hat?


Gleich drei Weiber auf einmal für den wehrlosen und unterwürfigen Trottel! Und es macht ihnen Spaß, ihn an ihre stinkenden Füße zu binden und wie schrecklich er guckt, als er ihren Schweiß von den Füßen und den Dreck von den Schuhen lecken soll. Da hat er keine Wahl, sie sind in der Überzahl und er sowieso nicht mutig genug den Füßen zu entfliehen! Sie erniedrigen ihn so richtig heftig.. und die arme Sau ist gnadenlos untergebuttert!


Unterwerfe dich deiner Herrin. Du hast ihr zu gehorchen und deine Aufgabe ordentlich zu erledigen, wenn du glimpflich davonkommen willst! Also ab auf die Knie mit dir du Drecksköter, und fang ganz unten bei ihren Füßen an. Leck den Dreck sauber und bloß FINGER WEG von deinem mickrigen Schwanz! Unterdrück jede Regung, oder du kannst direkt von vorne anfangen, bis deine Zunge in deinem Maul scheuert! Mit Gnade kannst du hier überhaupt nicht rechnen, damit das klar ist!


Liliana ist eine ganz schön freche Herrin! Und ihre Erniedrigung kennt keine Grenzen! Sie schneidet ihre Fußnägel und schnippt die ekligen Reste in das Maul von ihrem Sklaven Alex! Natürlich hat er keine andere Wahl, als zu gehorchen und so muss er sie alle aufessen! Doch weil das nicht so recht gelingen will, gibt sie ihm noch ein Glas Wasser, damit er sie besser runterspülen kann! Anschließend feilt sie auch noch schön säuberlich den Rest für ihn weg...!


Wieder einmal hat Steve keine Chance! Die geile Skylar ist einfach viel zu mächtig! Doch Steve lernt nie aus, daher muss er aus auf die harte Tour lernen... Aber was erlaubt er sich auch, über ihre lackierten Nägel her zuziehen!? Natürlich bleibt ihr gar nichts anderes übrig, als ihn nach allen Regeln der Kunst zu bestrafen! Mit ihren Füßen dominiert sie ihn. Besonders erniedrigend wird es für ihn, wenn sie ihm sogar noch die verschwitzten Füße in den Mund steckt! Doch Steve ist noch lange nicht erlöst...!


Ms Devina ist nicht zufrieden mit dem Service! Der Ober ist schmierig und kriecherisch und jämmerlich anzusehen! Aber wenn er schon so eine eklige Made ist, dann will sie es auch RICHTIG ausnutzen... sie beschimpft ihn aufs Übelste verbal und bringt ihn schließlich zu Boden. Dort darf er sich dann um das Saubermachen ihrer dreckigen Schuhe kümmern. Sie thront und blickt von oben auf ihn herab - genau so wie es sich für eine Göttin gehört...!


Niemals! Denn du bist zu nichts zu gebrauchen! Du bist ein jämmerlicher Loser! Wie kommst du überhaupt dazu, mich anzusprechen...!? Stell dich in die Ecke und schäm dich! Du geierst ja trotzdem noch total auf meine Füße...!? Was, du kannst den Schweiß bis dorthin riechen...? Und auch deine kleiner Pimmel wird schon hart...? Na wer weiß, vielleicht finde ich ja doch noch eine Verwendung für dich... vielleicht aber auch nicht, Loser...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive