Dreckige Füße

Extreme dreckige verschmutzte Füße

Claudia weiß ganz genau wie sie mit Männern umzugehen hat! Sie nutzt jede gute Gelegenheit eiskalt aus! Und sie erkennt leicht die Schwächen ihrer männlichen Mitmenschen... So wie bei diesem Schuhverkäufer! Schon nach wenigen Augenblicken hat sie erkannt, dass er ein absoluter Fußliebhaber ist! Na wenn sie daraus nicht umgehend Kapital schlagen kann... Sie hat ein Paar Schuhe gesehen, die sie unbedingt haben will! Und gegen einen kleinen Rabatt erlaubt sie ihm ihr die Füße zu lecken! Doch schnell merkt sie, dass da noch viel mehr drin ist...!


Saskia ist eine richtig heiße Herrin! Aber vor allem ihre Füße haben es uns angetan. Und sie liebt es sie zur Schau zu stellen und barfuß durch die Gegend zu laufen. Doch einen Nachteil hat die ganze Sache: Ihre Sohlen werden dadurch richtig schmutzig! Aber glücklicherweise gibt es ja genug kleine Fetischisten wie dich, die auf genau so eine Gelegenheit gewartet haben, oder...!? Also zeig mal was du kannst und hilf Saskia dabei ihre Füße wieder sauber zu bekommen...!


Unser gut dressierter Sklave ist im Park unterwegs. Dort trifft er eine junge Frau, die barfuß Gymnastik macht um in Form zu bleiben. Er bietet ihr an die Füße wieder sauber zu lecken. Da sie ihre weißen Socken nicht dreckig machen möchte, nimmt sie das Angebot gerne an! Der Sklave muss sich auf die Wiese legen, so dass sie sich auf seinen Bauch setzen kann. Sie streckt ihm die Füße vors Gesicht und schon legt er mit dem Lecken los. Es muss alles wieder blitzblank werden!


Mina zwingt anderen gerne ihren Willen auf und sagt ihnen was sie zu tun haben! Sie ist eine richtig naturdominante Göre. Und ihr kommt es gerade recht, dass da dieser Sklavendepp Walter vorbei kommt! Da ihre Schuhe ziemlich dreckig sind, kann der nämlich direkt mal die Zunge ansetzen und ordentlich drauf los lecken! Doch alleine die Tatsache dass sie erst 18 Jahre alt ist und er schon 30 ist pure Demütigung! Doch auch die Schuhe tragen ihr übriges dazu bei - denn sie haben stellenweise bereits Löcher und sind richtig durchgetragen!


Ich wollte mal unbedingt wieder am Ufer spazieren gehen. Und das Wetter dazu war auch richtig toll! Doof ist nur, dass meine schönen Schuhe vom Schlamm ganz dreckig werden - aber gut dass du gerade in der Nähe bist! Dann kannst du mir doch sicher helfen und die Schuhe wieder sauber lecken, oder? :) Sehr gut, dann leg mal los... Hui, deine Zunge ist ja schon ganz braun! Aber da ist noch mehr für dich zu tun, also halte dich ran!


Hallo mein Süßer! Weißt du worauf ich stehe? Auf Eiscreme! Und ich stehe auch darauf, willige Sklaven als mein Sitzkissen zu benutzen! Besonders wenn ich draußen in der Natur bin, denn da möchte ich meine tollen Klamotten ungern dreckig machen! Also runter mit dir auf den Boden, damit ich Platz nehmen kann! :) Und ich habe gehört, dass du auch gerne Füße leckst? Na das trifft sich ja sehr gut, sieh nur wie dreckig meine Sohlen vom Spaziergang geworden sind...!


Hallo mein Kleiner! Du bist doch einer von diesen Fußleckern, oder? Ich habe gehört dass du darauf stehst, Füße sauber zu lecken! Den Dreck unter den Sohlen nur mit deiner Zunge zu beseitigen. Selbst Schweiß und Staub macht dir nichts aus...? Dann klingt es so, als wenn ich genau den Richtigen gefunden habe! :) Dann mal los, runter mit dir auf die Knie. Und fang schön mit dem Lecken an... aber gib dir Mühe!


Anna ist eine richtig heiße Lady! Allerdings liebt sie es auch barfuß durch die Wohnung zu laufen, so dass ihre Fußsohlen sehr schnell sehr dreckig werden, denn ein wenig Schmutz verirrt sich ja immer auf den Boden... Besonders wenn sie zwischendurch auch mal in den Garten geht - barfuß! Aber da es ja auch noch dich und deine Zunge gibt, ist es ja kein großes Problem, oder...? Du sehnst dich doch sicher schon danach ihr helfen zu können und ihre Füße sauber lecken zu dürfen, oder...!?


Herrin Lydie und Herrin Leelo sind zwei wunderschöne Herrinnen. In diesem Clip befehlen sie ihren Sklaven ihre High Heel Schuhe sauber zu machen. Das sind gleich vier Schuhe für nur einen Sklaven! Doch der Sklave leckt an den widerlichen Sohlen und saugt auch an ihren Absätzen. Er isst den ganzen Dreck von ihren Sohlen, während sie ihn noch zusätzlich quälen indem sie ihm auf die Hände treten! Was für ein armer Wicht...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive