Dreckige Füße

Extreme dreckige verschmutzte Füße

Alle Artikel, die mit "Dreckige Füße" markiert sind

Da hat mein Fußsklave aber so einiges zu tun, wenn er meine extrem dreckigen Füße sauber lecken will. Aber was hat er schon zu wollen. Er muss! Als hätte er irgendeine Wahl. Ich befehle ihm, sich auf den Boden zu legen und sich ja keinen Zentimeter zu bewegen, wenn ich ihm meine nackten, dreckigen Füße ins Gesicht drücke. Ich liebe das, wenn ich die uneingeschränkte Macht habe und sich jemand um meine dreckigen Füße kümmern muss. Es ist einfach wunderbar, einen willenlosen Fußsklaven zu haben. Willst Du auch mein Sklave sein?


Da hast Du Dir ja eine schöne Herrin ausgesucht. Wie jeder weiß, sind Gothic Girls die unbarmherzigsten, vor allem, wenn es um ihre Füße geht. Die Suppe musst Du jetzt alleine auslöffeln! Knie Dich vor sie hin und sei ihr willenloser Fußsklave. Sie hat aber ziemlich viel Dreck an den Füßen, hat ihn extra gesammelt nur für Dich. Der Dreck ist tief in die Haut eingedrungen, da hast Du ganz schön was zu tun, wenn Du ihre Sohlen und Zehen richtig sauber lecken willst. Also, dann mal los. Es erwartet Dich eine ganze Menge Arbeit. Und die erledigt sich nicht von alleine.


Deine dreckige Neigung ist mir wohl bekannt. Du denkst, du könntest dich vor mir verstecken, aber daraus wird nichts, du kleine, devote Fußsau... Na dann will ich mal nicht so sein! Leg dich auf den Boden. Los! Wollen wir doch mal schauen, ob du in deinem Fetisch auch so abgebrüht bist, dass du meine Fußtortur aushältst. Ich knalle dir meine nackten Füße immer und immer wieder ins Gesicht und schaue dir dabei zu, wie dein Gesicht immer weiter die Züge des Schmerzes annimmt. Das sieht ziemlich lustig aus, muss ich sagen!


Die beste Perspektive für diesen Fußrausch ist eine Nahaufnahme vom Gesicht des Sklaven, in das er die dreckigen und stinkenden Füße seiner dominanten Herrin reingedrückt bekommt! Sie sind schon ein wenig vergilbt durch die Vorbereitungen. Der Schweiß hat sich tief eingesaugt und reibt sich auf dem Gesicht des Sklaven ab, so dass er den Geruch die nächste Zeit garantiert nicht aus seiner Nase bekommen wird! Während die Herrin ihn ignoriert und eine Zeitschrift liest, inhaliert er aber nicht nur das- da befindet sich noch viel mehr außer Schweiß, was er Stück für Stück entdeckt!


Lady Emerald hat sich ausgesprochen viel Mühe gegeben, bei ihrem Spaziergang die Füße so richtig dreckig werden zu lassen! Und gleich darfst du alles komplett sauber lecken. Von der Sohle bis zu den Zehenzwischenräumen! Dabei musst du raten, wodurch sie überall gelaufen ist. Wenn du komplett daneben liegst, kannst du von vorne beginnen und dir die dreckigen Füße immer und immer wieder ins Maul nehmen und den Dreck mit deiner Zunge ausgiebig ablecken.


Du fährst total auf Fußlecken ab und bist vernarrt in schöne Frauenzehen? Dann kommt jetzt dein persönliches Festmahl! Roxy Cash hat sich die Füße auf dem dreckigen Asphalt warm gelaufen und dir ein paar kleine Häppchen mitgebracht! Und die darfst du jetzt Stück für Stück von ihren Füßen lecken und alles gesammelt schlucken! Tue es gründlich, wenn du einmal die Ehre bekommst, an so jungen, zarten Frauenfüßen zu kosten! Heute gehört alles, was sich da angesammelt hat, dir!


Heute beginnt das ultimative Workout für deine Zunge! Mit extra verdreckter Fußsohle und stark riechenden Zehenzwischenräumen gibt dir deine Herrin jetzt endlich mal wieder eine sinnvolle Beschäftigung. Du darfst langsam alles abarbeiten und ihre geilen Füße von dem Dreck befreien - natürlich NUR mit deiner Zunge! Gleichzeitig wird dein Speichel ihre heiß gelaufenen Füße erfrischen. Dieses Workout wirst du ab jetzt immer wieder bekommen, damit deine Zungenmuskulatur im Training bleibt.


Du darfst dir als Fußsklave keine Fehler erlauben, und du hast es trotzdem getan. Wie konntest du es wagen?? Wie du dir vorstellen kannst, kommst du nicht ohne eine saftige Strafe davon! Und die wird es in sich haben, das kann ich dir versprechen. Am besten nimmst du dir einen Tag frei, denn du wirst 24 Stunden lang Spaß damit haben. Und wenn du sie unterbrichst, lasse ich überhaupt keine Gnade mehr walten und zerstöre dich mit meinem High Heels!


Unterwerfe dich deiner Herrin. Du hast ihr zu gehorchen und deine Aufgabe ordentlich zu erledigen, wenn du glimpflich davonkommen willst! Also ab auf die Knie mit dir du Drecksköter, und fang ganz unten bei ihren Füßen an. Leck den Dreck sauber und bloß FINGER WEG von deinem mickrigen Schwanz! Unterdrück jede Regung, oder du kannst direkt von vorne anfangen, bis deine Zunge in deinem Maul scheuert! Mit Gnade kannst du hier überhaupt nicht rechnen, damit das klar ist!


... dann wirst du vielleicht dafür belohnt werden...! Denn heute hast du die einmalige Gelegenheit, mein ganz persönlicher Fußsklave zu sein! Was ich von dir will...? Dass du es dir vor meinen Füßen bequem machst - und sie mit all deinem Können sauber leckst! :) Dabei sollst du auch schön an meinen Zehen saugen, damit die richtig sauber werden. Außerdem macht mich das an! *g* Und wenn du gute Arbeit leistest, dann erlaube ich dir vielleicht sogar, dass du zur Belohnung mit deinem Schwanz spielen darfst...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive