Dreckige Füße

Extreme dreckige verschmutzte Füße

Alle Artikel, die mit "öffentlichkeit" markiert sind

Höre genau zu und gehorche, denn du wirst in der Öffentlichkeit gedemütigt und du musst die Sneaker der Herrinnen von dem Schmutz und Sand befreien. Nach der Wanderung haben die Herrinnen verschwitzte Füße und deshalb stecken sie deine Nase in die Sneaker, damit du den Schweißgeruch inhalieren kannst. Einige Tritte direkt ins Gesicht wirst du natürlich auch einstecken müssen. Auf deinen Knien empfängst du die doppelte Fußdomination von den beiden Herrinnen. Sie benutzen dich als ihren persönlichen Fußabtreter und missbrauchen dich.


Geile Füße voller Sand warten darauf, dass du sie wieder sauber leckst. Natürlich in der Öffentlichkeit, denn hier an dem Strand kann jeder dich mickrige Fußschlampe sehen, wie du gierig an den göttlichen Füßen schlabberst. Doch du leckst nicht nur die Fußsohlen, sondern du lutschst auch an den Zehen und den Zehenzwischenräumen, damit die Goddess wieder saubere Füßchen hat. Durch deine Keuschheit, die dir die Goddess auferlegt hat, wird das für dich extrem qualvoll. Die Goddess dominiert und demütigt dich armselige Fußfotze.


Sehr dreckige Turnschuhe und Boots werden der Sklavin in der Öffentlichkeit ins Gesicht gesteckt. Das Facetrampling hat sich die Fußanbeterin verdient. Zu dem ganzen Schmutz bekommt die mickrige Loserin auch in das Maul gespuckt. Sie muss lernen, sich besser unterzuordnen. Das Gesicht der Sklavin ist schon sehr schmutzig, aber die beiden Herrinnen führen sie an der Hundeleine und zwingen sie auf die Knie. Dann muss die Fußsklavin die Schuhe sauber lecken und muss den Dreck sowie die Spucke der Ladys schlucken.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive