Dreckige Füße

Extreme dreckige verschmutzte Füße

Alle Artikel, die mit "Fußdomination" markiert sind

Mit der Fußdomination wird der alte Sack erniedrigt und als Spucknapf sowie als menschlicher Aschenbecher benutzt. Bei der Fußanbetung lässt der Loser nach, damit er mehr Spucke bekommt, spuckt die Goddess ihm in sein Maul. Sogar die Kippe drückt sie auf der Loserzunge aus. Er hat wohl vergessen, wie eine Fußfotze die Fußsohlen leckt, deshalb bekommt er wieder ein Sklaventraining. Die sadistische Goddess kennt keine Gnade und zwingt den Loser seine Arbeit gründlich zu erledigen, sonst bekommt er Tritte in sein Gesicht.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive