Dreckige Füße

Extreme dreckige verschmutzte Füße

Alle Artikel, die mit "Stinkende Füße" markiert sind

Was glaubst Du, was meine Füße für einen wunderbaren Duft haben, wenn ich nach einer stunde Joggen im Stadtpark nach Hause komme und die Sneaker ausziehe? Ja, das stinkt, dass sich die Balken biegen. Meinem dämlichen Sklaven gefällt das aber natürlich ziemlich und deshalb kriegt er meine stinkenden Füße auch mitten ins Gesicht gepresst. Erst muss er den Geruch aus den Schuhen inhalieren, dann drücke ich ihm die schweißnassen Socken auf die Nase und zum Schluss darf er an meinen Füßen riechen. Da kommen Dir beim Zuschauen schon die Tränen vor lauter Gestank. Einfach herrlich!


Die beste Perspektive für diesen Fußrausch ist eine Nahaufnahme vom Gesicht des Sklaven, in das er die dreckigen und stinkenden Füße seiner dominanten Herrin reingedrückt bekommt! Sie sind schon ein wenig vergilbt durch die Vorbereitungen. Der Schweiß hat sich tief eingesaugt und reibt sich auf dem Gesicht des Sklaven ab, so dass er den Geruch die nächste Zeit garantiert nicht aus seiner Nase bekommen wird! Während die Herrin ihn ignoriert und eine Zeitschrift liest, inhaliert er aber nicht nur das- da befindet sich noch viel mehr außer Schweiß, was er Stück für Stück entdeckt!


Felicia weiß ganz genau von deinem Fetisch und sie liebt es ungemein, dich dafür aufzuziehen! Für sie ist es ein leichtes, aus deiner Vorliebe für sich selbst einen Vorteil zu erlangen... und ganz besonders Spaß macht es ihr, wenn sie den ganzen Tag in ihren Stiefeln herum gelaufen ist und diese nun entsprechend stinken... genau der Geruch, den du dir sooo sehr in deiner Nase wünschst, nicht wahr...!? Dann geh vor ihr auf die Knie und wenn du Glück hast, dann benutzt sie dich ein wenig für ihr Vergnügen...


Zum Abschluss des heutigen Tages hat sich Erina dazu entschlossen, ihrem unterwürfigen Freund die Füße aufs Gesicht zu drücken. Denn sie weiß ganz genau, dass sie ihn so besonders gut ärgern kann! Er muss gnadenlos ihre Schweißfüße riechen! Und damit er erst gar nicht versuchen kann zu entkommen, hat sie sich direkt mit einem riesigen Lederkissen auf seinen Oberkörper gesetzt und gibt ihm so keine Chance, auch nur ansatzweise aufstehen zu können... was für eine fiese Freundin!


Sport ist wichtig! Nur durch Sport bleibt man fit und gesund! Doch nach so einer anstrengenden Trainingseinheit ist man ganz schön fertig... So auch die geile Herrin Jessica. Ihr Körper ist mit Schweiß überzogen und besonders ihre Füße stinken meilenweit! Doch das stört sie nicht sonderlich - denn sie hat schon ihrer Sklavin befohlen, sich um die Füße zu kümmern! Sie selbst entspannt in Ruhe auf ihrer Bank und lehnt sich zurück, während die devote Sklavin ihre Socken küsst, ihre Nase tief in ihren Fußsohlen vergräbt und schließlich die nackten Füße küsst und ableckt...!


Stefi ist überhaupt nicht in der Laune, um sich mit nichtsnutzigen Arschlöchern abzugeben - besonders dann nicht, wenn sie so schmierig sind wie dieser Schuhverkäufer! Nach ein paar dummen Komplimenten reicht es ihr endgültig und sie tobt vor Wut! Sie schreit den Verkäufer an und befiehlt ihm schließlich, sich um ihre dreckigen Füße zu kümmern! Den ganzen Tag war sie unterwegs und ihre Füße stinken nur so vor Schweiß! Die besten Voraussetzungen für den Verkäufer, um seine unverschämte Tat wieder gut zu machen...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive